Hochzeit - Heiraten - Traunsee

Ich bin (Ansprech-) Partner!

 

  • Überlegen Sie frühzeitig, ob Sie Ihre Kinder mitnehmen möchten oder den Abend als Paar genießen möchten – und lassen Sie’s auch das Brautpaar wissen.
  • Fragen Sie ruhig nach, ob Kinder bei der Location eine Möglichkeit zum Spielen haben – je besser die lieben Kleinen versorgt und beschäftigt sind, umso zufriedener sind alle – die Großen und die Kleinen.
  • Richten Sie sich bei der Auswahl der Geschenke nach der Info auf der Hochzeitseinladung
  • Kleben Sie Ihr Glückwunsch-Kärtchen am Geschenk fest – damit das Brautpaar weiß, bei wem es sich bedanken darf.
  • Bringen Sie anstelle einen großen Blumenstraußes vielleicht nur eine Blume und einen kleinen Gutschein vom Floristen – dann hat das Brautpaar länger was davon ;-)
  • Wenn Sie sich Überraschungen für das Brautpaar ausdenken, versuchen Sie, dies im Vorfeld mit jemandem aus dem Organisationsteam abzustimmen – nicht, dass es die gleiche Idee schon gibt...
  • Machen Sie sich fesch! 
    Auch Sie werden am Hochzeitstag immer wieder fotografiert !!
  • Falls auf der Hochzeitseinladung kein Dresscode angegeben ist, fragen Sie ruhig nach! Sie tragen gerne Hüte haben aber nie Gelegenheit dazu – bei der Hochzeit passt es wunderbar und Sie werten das Fest durch Ihre „Erscheinung“ auf!
  • NO GO: weiße oder ganz helle Kleider oder Hosenanzüge! Zu sexy, zu kurz, zu großes Dekollté...!  Schwarz geht, wenn es mit Farbe ein bisschen aufgepeppt wird.
  • Machen Sie am Hochzeitstag „richtig mit“ – mit Ihrer Herzlichkeit, Ihrer Fröhlichkeit und Ihrer guten Stimmung machen Sie dem Brautpaar das schönste Geschenk – und bereiten den beiden ein unvergesslich schönes Fest!

Viele, viele Tipps mehr gerne bei mir persönlich !

 

Tipps für Sie als Hochzeitsgäste